Zur Startseite Campus Wannsee
Campus Wannsee
Akademie für Fort- und Weiterbildung der
Wannsee-Schule für Gesundheitsberufe e. V.

 
STARTSEITE  |  AKADEMIE FÜR FORT- UND WEITERBILDUNG  |  KURSANGEBOT
AKTUALISIERT AM 12. 12. 2017


Zusatzqualifikation Pain Nurse/Algesiologische Fachassistenz

(Deutsche Schmerzgesellschaft e.V.)




Fachliche Leitung:

Barbara Loczenski
Dipl. Pflegepädagogin, GKP, Pflegesachverständige, Wundmanagerin, algesiologische Fachassistenz
Berlin





Sylvia Rohloff
Lehrerin für Pflegeberufe, Weiterbildungsmanagerin, Coach
Berlin

Die multifaktorielle Entstehung des Schmerzes verlangt ein interprofessionelles und multimodales Schmerzmanagement. Pflegende haben im Schmerzmanagement eine Schlüsselposition und brauchen dazu eine fundierte Qualifikation.

Im Kurs werden pathophysiologische, medizinische, pharmakologische, pflegerische und psychologische Grundlagen für die Betreuung von Schmerzpatienten erarbeitet und Kompetenzen zur strukturierten und evidenzbasierten pflegerischen und medizinischen Schmerzlinderung vermittelt. Der Kurs integriert die Inhalte des Curriculums Algesiologischen Fachassistenz der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V.

Kursinhalte:     Entstehung / Formen von Schmerz

Expertenstandard Schmerz

Therapeutische Konzepte

Schmerzmanagement bei speziellen Personengruppen

Assessment, Dokumentation

.


Zielgruppe:

Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Altenpfleger, Pflegende mit Hochschulabschluß

Termin(e):    

Kurs: PN 17 (20 Punkte)
06.02.2017 - 10.02.2017, 08.30 - 16.00 Uhr
20.03.2017 - 24.03.2017, 08.30 - 16.00 Uhr
19.06.2017 - 23.06.2017, 08.30 - 16.00 Uhr

Kurs: PN 18 (20 Punkte)
05.03.2018 - 21.09.2018, 08.30 - 16.00 Uhr

Gebühr:



PN 17:     1.270,00 EUR
(ermäßigt 1.150,00 EUR für Mitglieder)





PN 18:     1.320,00 EUR
(ermäßigt 1.200,00 EUR für Mitglieder)



Kursgebühr enthält Pausenverpflegung sowie Seminarunterlagen.

Hinweis:

Hier finden Sie unser Informationsblatt mit den Modalitäten zur Bewerbung.