Zur Startseite Campus Wannsee
Campus Wannsee
Akademie für Fort- und Weiterbildung der
Wannsee-Schule für Gesundheitsberufe e. V.

 
STARTSEITE  |  AKADEMIE FÜR FORT- UND WEITERBILDUNG  |  KURSANGEBOT
AKTUALISIERT AM 19. 10. 2017


Palliativkompetenz und Hospizarbeit

Basisqualifikation für Pflegehelfer/-assistenten




Fachliche Leitung:

Sylvia Rohloff
Lehrerin für Pflegeberufe, Weiterbildungsmanagerin, Coach
Berlin





Bärbel Winkler
Dipl. Pflegepädagogin; zert. Trainerin für Palliative Care; Psychoonkologin, Wannsee-Akademie
Berlin

Durch die Einführung der Speziellen Ambulanten Palliativversorgung werden immer mehr Palliativpatienten im häuslichen Umfeld versorgt. Pflegeeinrichtungen etablieren eine Hospizkultur und palliative Pflege. Pflegehelfer/-assistenten spielen dabei eine große Rolle. Daher brauchen sie eine Einführung in die hospizliche Haltung und Grundlagen der Palliativversorgung, um kompetenter Partner im Palliativteam sein zu können.

Die Zusatzqualifikation findet nach dem Basiscurriculum Palliative Care von Federhenn/Kern/Graf (2010) statt.


Kursinhalte:     Grundlagen und Anwendungsbereiche von Palliative Care und Hospizarbeit

Medizinisch-pflegerische und ethische Aspekte

Sterbehilfe und Sterbebegleitung

Psychische, soziale und spirituelle Aspekte

Aspekte der Teamarbeit


Zielgruppe:

Die Zusatzqualifikation richtet sich an Pflegehelfer und Pflegeassistenten in der ambulanten Pflege, im Pflegeheim, im Hospiz und im Krankenhaus

Termin(e):    

Kurs: PallKomp 17
07.11.2017 - 09.11.2017, 08.30 - 16.00 Uhr
23.01.2018 - 25.01.2018, 08.30 - 16.00 Uhr


Gebühr:

500,00 EUR
(ermäßigt 400,00 EUR für Mitglieder)

Hinweis:

Hier finden Sie unser Informationsblatt mit den Modalitäten zur Bewerbung.